Olivenöl und die mediterrane Küche: das Geheimnis einer gesunden Ernährung

Olivenöl

Der renommierte Wirtschaftsinformationsdienst Bloomberg hat vor kurzem seinen „Bloomberg Healthiest Country Index“ veröffentlicht. Nach dem Spanien – von insgesamt bewerteten 169 Ländern – das gesündeste Land der Welt ist. Die umfangreiche Studie basiert auf Statistiken der Weltgesundheitsorganisation und der Weltbank. Bloomberg erinnert daran, dass die Forscher betonen, dass Ernährungsgewohnheiten grundlegende Hinweise zur guten Gesundheit in Spanien bieten können, ein Land mit überwiegend mediterraner Ernährung, bei der Olivenöl als Hauptquelle von Fett dient.

Olivenöl und die mediterrane Küche

Auf diese Weise überholt Spanien Italien als Spitzenreiter in dieser Klassifikation und lässt Länder unseres Umfeldes wie Frankreich (12. Platz), die Niederlande (15.), das Vereinigte Königreich (19.), Deutschland (23.) und Belgien (auf Platz 28) hinter sich. Und natürlich Lichtjahre entfernt von anderen Ländern, wie die Vereinigten Staaten (35. Platz) oder China (52.).

Olivenöl
Bildquelle: https://mma.prnewswire.com

„Seit Jahrzehnten wissen wir, dass Lebensgewohnheiten die bestimmenden Faktoren für die Gesundheit sind. Und bei den Lebensgewohnheiten sind Nahrungsmittel eine der wichtigsten Säulen. Daher empfehlen wir die Befolgung einer gesunden Ernährung. Mit wenig gesättigten Fettsäuren und reich an ungesättigten Fettsäuren, wie zum Beispiel das native Olivenöl Extra“, bestätigt Dr. Ramón Estruch, Koordinator der PREDIMED-Studie, einer der weltweit einflussreichsten wissenschaftlichen Beiträge zum Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit. Zudem versichern die Forscher, dass sie diese Effekte quantifiziert haben: „Wir konnten nachweisen, dass die Befolgung einer mediterranen Ernährung, reich an nativem Olivenöl Extra, vaskuläre Komplikationen um mehr als 30 Prozent reduzieren kann, und diese Ergebnisse sind in höchstem Maße wissenschaftlich abgesichert.“

Die Organización Interprofesional del Aceite de Oliva Español, eine gemeinnützige und überberufliche Organisation aller repräsentativen Vertreter des spanischen Olivenölsektors, verfolgt als Hauptziel, Olivenöl auf der ganzen Welt zu vermarkten, und tut dies über ihre Marke Aceites de Oliva de España (Olivenöle aus Spanien).

Das könnte Sie auch interessieren:

Beiträge nicht gefunden

Beiträge nicht gefunden



Olivenöl und die mediterrane Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.