Gesundheitliche Vorteile von Kaffee auf wissenschaftlicher Basis

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt. Dank seines hohen Niveaus an Antioxidantien und nützlichen Nährstoffen scheint es auch ziemlich gesund zu sein. Studien zeigen, dass Kaffeetrinker ein viel geringeres Risiko für mehrere schwere Krankheiten haben. Hier sind die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Kaffee.

Kaffee kann Menschen helfen, sich weniger müde zu fühlen und das Energieniveau zu erhöhen. Das liegt daran, dass es ein Stimulans namens Koffein enthält – die am häufigsten konsumierte psychoaktive Substanz der Welt.

Nachdem Sie Kaffee getrunken haben, wird das Koffein in Ihren Blutkreislauf aufgenommen. Von dort gelangt es zu Ihrem Gehirn. Im Gehirn blockiert Koffein den hemmenden Neurotransmitter Adenosin. In diesem Fall nimmt die Menge anderer Neurotransmitter wie Noradrenalin und Dopamin zu, was zu einer verstärkten Abgabe von Neuronen führt.

Viele kontrollierte Studien am Menschen zeigen, dass Kaffee verschiedene Aspekte der Gehirnfunktion verbessert – einschließlich Gedächtnis, Stimmung, Wachsamkeit, Energieniveaus, Reaktionszeiten und allgemeine mentale Funktionen

ZUSAMMENFASSUNGKoffein blockiert einen hemmenden Neurotransmitter in Ihrem Gehirn, der eine stimulierende Wirkung hat. Dies verbessert das Energieniveau, die Stimmung und verschiedene Aspekte der Gehirnfunktion.

Kann die körperliche Leistungsfähigkeit drastisch verbessern

Koffein regt das Nervensystem an und signalisiert den Fettzellen, Körperfett abzubauen. Es erhöht aber auch den Adrenalinspiegel in Ihrem Blut. Dies ist das Kampf- oder Flughormon, das Ihren Körper auf intensive körperliche Anstrengung vorbereitet. Koffein baut Körperfett ab und stellt freie Fettsäuren als Kraftstoff zur Verfügung.

Angesichts dieser Effekte ist es nicht verwunderlich, dass Koffein die körperliche Leistungsfähigkeit im Durchschnitt um 11–12% verbessern kann Aus diesem Grund ist es sinnvoll, etwa eine halbe Stunde bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, eine starke Tasse Kaffee zu sich zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.