11 spannende Fakten zu Avocado Kalorien!

Avocado Kalorien

Avocado und Kalorien – dass das irgendwie zusammengehört, ist leider weit verbreitet. Dabei steckt noch so viel mehr in den grünen Knollen als nur Kalorien. Checke hier die Fakten zu Avocado Kalorien!

Wie viele Kalorien haben Avocados tatsächlich?

Tatsächlich stecken in 100g Avocado etwa 200 bis 250 Kalorien. Das klingt recht viel und dazu noch ganze 23 Gramm Fett. Allerdings handelt es sich hier um „gutes“ Fett, das gut fürs Herz ist, da es sich um ungesättigte Fettsäuren handelt.

Also greift beherzt zur Avocado, denn die Kalorienzahl ist nicht das Einzige, was bei gesunden Nahrungsmitteln zählt. Klar, klingen 400 Kalorien und 40 Gramm Fett pro Frucht erstmal reichlich, aber die Ballaststoffe, Vitamine, die ungesättigten Fettsäuren – und vor allem der Geschmack und die Vielseitigkeit der Frucht wiegen die Kalorien bei weitem wieder auf.

Avocado Kalorien

Kann ich mit Avocado abnehmen?

Avocados sind Superfood in Reinform, so dass Avocado Kalorien eigentlich eher gut für den Körper sind und dir sogar beim Abnehmen helfen.

Dafür ist das Enzym Lipase verantwortlich. Denn Lipase steuert die Verbrennung von Fett während der Verdauung und soll das Speichern vom Fett der Avocado verhindern.

Es gibt sogar eine Studie aus den USA und Teilnehmer, die täglich eine halbe Avocado aßen, hatten im Durchschnitt ein um etwa ein Drittel gesenktes Risiko tatsächlich übergewichtig zu werden. Zudem war ihr Bauchfettanteil geringer. Auch das LDL-Cholesterin ging deutlich runter.

Wenn du dann noch den Saft einer Zitrone hinzufügst, hast du bereits fast den gesamten Tagesbedarf an Vitamin C schon drin. Zudem sind Avocados gut für Haut und Haare…

11 Fakten zur Avocado

  1. Avocado Kalorien sind ein Superfood, da sie viele Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren enthalten.
  2. Avocado ist kein Gemüse, sondern eine Frucht, auch wenn sie eher nach herzhaftem Gemüse schmeckt.
  3. Ihr wird nachgesagt, dass sie unter anderem Schutzstoffe gegen Krebs enthält, Cholesterin senken kann und sogar als Maske für die Haut gute Dienste leistet.
  4. Avocados sind Vitaminbomben, denn sie enthalten Vitamin D, C, E und A. Sind also gut für die Stärkung der Knochen, das Immunsystem und unsere Haut und Nerven.
  5. Auch für die Augen können Avocados gut sein, denn sie enthalten viele Cartinoide.
  6. Der Avocadobaum stammt ursprünglich aus Südamerika und mittlerweile gibt es mehr als 400 Unterarten.
  7. Knapp sieben Gramm Ballaststoffe sind in 100g Avocado enthalten, so dass sie beim Abnehmen helfen und die Avocado Kalorien relativieren.
  8. Die Avocados bei uns in den Läden stammen größtenteils aus Südafrika, Israel, Mexiko, Spanien und Mittel- sowie Nordamerika.
  9. Dabei sind die Sorten Hass und Fuerte die häufigsten bei uns.
  10. Avocados sind fruchtbarkeitsfördernd und galten bereits bei den Mayas als Frucht der Lust.
  11. Nach dem Kauf solltest du sie maximal fünf bis sieben Tage liegen lassen, da sie sonst verderben.

 

Also – nichts wie ran an die runden Dinger. Avocados sind sehr empfehlenswert und Avocado Kalorien gesünder als gedacht. Gönn dir!

 

 

Recommended Articles

3 Comments

  1. […] 11 spannende Fakten zu Avocado Kalorien! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.